Wartburg Kurier
 
31.10.2018
Wartburg Kurier Reformationstag 2018

 Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

 

soeben ist die diesjährige Ausgabe des Wartburg-Kuriers zum Reformationstag erschienen, die diesmal die folgenden Beiträge enthält:

 

-      Antisemitische Vorurteile können überwunden werden (Dr. Gottfried Müller)

-      Podiumsdiskussion: Identität und Integration – Eine Herausforderung für die christlichen Kirchen

-      25 Jahre Verfassung des Freistaats Thüringen (Dr. Frank-Michael Pietzsch)

-      Licht und Schatten im sozialistischen Paradies (Prof. Dr. Jens Goebel)

-      Redebeiträge zur Podiumsdiskussion:

„Identität und Integration“ von Prof. Dr. Klaus Dicke

Teilhabe und Beteiligung von Dr. Marwan Abou Taam


16.09.2018
Einladung „Identität und Integration - Eine Herausforderung für die christlichen Kirchen“

 
02.07.2018
Wartburgkurier Johannisausgabe 2018

  

Sehr geehrte Damen und Herren,         

 

soeben ist die Johannisausgabe 2018 des Wartburg-Kuriers erschienen, die die folgenden Beiträge enthält:

 

-       Betrachtung zum Johannistag 2018

-       Thüringen trägt Kippa – „Dem Antisemitismus mit offenem Visier entgegentreten“

-       Antisemitismus im Spiegel des Thüringen-Monitors

-       „Den Antisemitismus mit Stumpf und Stiel ausgerottet“ – Eine Lebenslüge der DDR

-       Antijudaismus und Antisemitismus in der „Thüringischer evangelischen Kirche“

-       Religionsfreiheit ist ein fundamentales Menschenrecht

-       Religionsfreiheit und mehr

-       Reihe: „Der Landesvorstand stellt sich vor“


28.03.2018
Warburgkurier Ostern 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

 

soeben ist die Osterausgabe 2018 des Wartburg-Kuriers erschienen, der diesmal die folgenden Beiträge enthält:

 

-       Betrachtungen zu Ostern 2018

-       Literaturtipp: Mehr als nur Geschichten

-       Interview: Veränderungen brauchen Zeit

-       Gastbeitrag: Kirchliche und kommunale Strukturen in Zeiten der Gebietsreform

-       „Unsere Kirche“

-       Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf

-       Rezension: Reformation in Bewegung

-       Erklärung zum Koalitionsvertrag

-       Reihe: „Der Landesvorstand stellt sich vor“

-       Aktuell: Islam-Debatte in Thüringen

-       Ausstellung: Pop Art und Religion?

 

Der Wartburg-Kurier ist der Newsletter des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Thüringen, der dreimal im Jahr erscheint.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und ein ruhiges und gesegnetes Osterfest.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr

Prof. Dr. Jens Goebel

Landesvorsitzender des EAK Thüringen

 

29.10.2017
Wartburg-Kurier 2017 Reformationstagsausgabe

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

 

vor einigen Tagen ist die diesjährige Ausgabe des Wartburg-Kuriers zum Reformationstag erschienen, die diesmal die folgenden Beiträge enthält:

 

-      Was war? Was bleibt? – Gedanken zur Reformationsdekade „Luther 2017“

-      500 Jahre danach: ein Christusfest? – Rückblicke und Ausblicke am Ende der Reformationsdekade

-      „Wettstreit unterschiedler Sichtweisen nur wenig Raum gelassen“ – EKD-Impulspapier „Konsens und Konflikt“ schlägt selbstkritische Töne an

-      Was ist konservativ? – Ein aktueller Kommentar

-      Ehe für alle

-      Reihe: „Der Landesvorstand stellt sich vor“

-      Kirche auf der Landesgartenschau Apolda

 

Der Wartburg-Kurier ist der Newsletter des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Thüringen, der dreimal im Jahr erscheint.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr

Prof. Dr. Jens Goebel

Landesvorsitzender des EAK Thüringen

22.06.2017
Wartburg-Kurier Johannisausgabe 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

 

soeben ist die Johannisausgabe 2017des Wartburg-Kuriers erschienen, die die folgenden Beiträge enthält:

 

-       Demokratie muss uns etwas wert sein

-       Bundestagswahl 2017: Acht Wahlkreise – acht CDU-Direktkandidaten

-       Christsein in politischer Verantwortung –Kandidaten im Portrait

-       Bürgerbeteiligung bei Großprojekten: Das Pumpspeicherwerk Schmalwasser

-       Stotternheims Platz in der Weltgeschichte – die Folge eines Gewitters und einer nicht wirklich geklärten Geschichte

-       Kirche und Politik: Beobachtungen und Überlegungen aus politischer Perspektive

-       In eigener Sache – Namen und Positionen

-       Reihe: „Der Landesvorstand stellt sich vor“

 

Der Wartburg-Kurier ist der Newsletter des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Thüringen, der dreimal im Jahr erscheint.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und eine schöne Sommerzeit.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr

Prof. Dr. Jens Goebel

Landesvorsitzender des EAK Thüringen

14.04.2017
Wartburgkurier Osterausgabe 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

soeben ist die Osterausgabe 2017 des Wartburg-Kuriers erschienen, der diesmal die folgenden Beiträge enthält:

-       Wort zu Ostern

-       Landesmitgliederversammlung wählte neuen EAK-Landesvorstand

-       Wir über uns

-       Blickwechsel – Der Islam als vielschichtige Anfrage an Christen

-       Sag mir, was Du glaubst und ich sage Dir, was Du wählst

-       Die NATO des sechzehnten Jahrhunderts

-       Rolle und Aufgaben der Kirchen und das Reformationsjubiläum

-       Evangelische Arbeitskreise besuchen den

-       Reihe: „Der Landesvorstand stellt sich vor“

-       Kirche auf der Landesgartenschau Apolda

-       Jesus Reloaded. Das Christusbild im 20. Jahrhundert

-       Ein Islamgesetz wäre eine Sackgasse

 

Der Wartburg-Kurier ist der Newsletter des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Thüringen, der dreimal im Jahr erscheint.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und ein ruhiges und gesegnetes Osterfest.

Herzliche Grüße

Ihr

Prof. Dr. Jens Goebel

Landesvorsitzender des EAK Thüringen


2016
01.11.2016
Wartburg-Kurier Reformationstag 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder und Freunde des Evangelischen Arbeitskreises,

vor einigen Tagen ist die diesjährige Ausgabe des Wartburg-Kuriers zum Reformationstag erschienen, die diesmal die folgenden Beiträge enthält:

-       Fehlende Religionsfreiheit in der DDR und die Gefährdung der Demokratie heute

-       Tagung: Kirche als Moral-Agentur in der politischen Arena?

-       Von der „doppelter Staatsbürgerschaft“ der Christen und dem Dienst des Glaubens an der politischen Kultur

-       Aus dem Thüringer Landtag: Religionsfreiheit gegen jede Form der Einschränkung verteidigen

-       Die Vision: Transformation unserer Welt – Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

-       Reihe: „Der Landesvorstand stellt sich vor“

Außerdem finden einen Gastbeitrag Prof. em. Dr. Josef Pilvousek: Reformationstag im SONDERDRUCK – Martin Luther in katholischer Sicht – heute.

Besonders möchte ich Sie schon jetzt auf eine Veranstaltung am 17. November 2016 in Erfurt hinweisen: „Johannes Mebus – Kirchenmann und Parlamentarier“ – Eine Veranstaltung des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt mit der CDU-Landtagsfraktion.

Der Wartburg-Kurier ist der Newsletter des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Thüringen, der dreimal im Jahr erscheint.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Herzliche Grüße

Ihr

Prof. Dr. Jens Goebel

Landesvorsitzender des EAK Thüringen


30.06.2016
Wartburg-Kurier Johannistag 2016

 Die Johannisausgabe 2016 des Wartburg-Kuriers enthält die folgenden Beiträge:

-      Angemerkt: Was ist deutsch?

-      „Unser tägliches Brot gib uns heute“. Neue Weichenstellung für Agrarentwicklung und Welternährung

-      Reihe: Der Landesvorstand stellt sich vor

-      Religion ist gefährlich?

-      Nachrichten

-      Themenabend: Mach‘s nur mit meinem Ende gut

Besonders ist jetzt schon auf eine Veranstaltung am 29. September 2016 in Erfurt hinzuweisen: Der Aufgabe der Kirchen bei der Gewissensbildung und politischen Entscheidungsfindung will der EAK Thüringen im Rahmen einer Abendveranstaltung unter dem Titel „Kirche als Moral-Agentur in der politischen Arena?“ nachgehen.


24.03.2016
Wartburg-Kurier Ostern 2016

 
Seite: 1 | 2 | 3